Radimetrics™ Select – einfache und effiziente Dosisdokumentation nach EURATOM für Ihre Praxis

Radimetrics™ Select Package – einfache und effiziente Dosisdokumentation nach EURATOM für Ihre Praxis

Angebot bis zum 30.6.2018 – Rundum-Sorglos-Service inklusive kostenfreiem Applikationspaket und medizinphysikalischer Expertenberatung über zwei Jahre

  • Datum:
    05.04.2018

In Hinblick auf zunehmende Regulierung in der Radiologie und ein allgemein höheres Strahlenschutzbewusstsein unterstützt Sie Bayer, diese Herausforderungen im Bereich des Strahlendosis- und Qualitätsmanagements zu meistern. Verlassen Sie sich auf RadimetricsTM Select, unsere Dosismanagement-Lösung.

Hauptkomponenten und Funktionsweise

  • Automatisches Dosistracking (CTDI, DLP, SSDE, DFP)
  • Alarmierung beim Überschreiten von konfigurierbaren
  • Dosisreferenzwerten
  • Automatischer Datenexport zur Berichterstattung an ärztliche Stellen

Automatische Erfassung der Patientenexposition

  • Kommunikation mit dem PACS oder Schnittstellen der Modalitäten

Weitgreifende Dokumentation

  • Optionale Integration über diverse Schnittstellen in die RIS- und KIS-Systeme

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:
info@radiologie.bayer.de
Tel: 0214 - 308 22 33

Radimetrics™ Select ist im „Rundum-Sorglos“-Paket bereits ab 357,- EUR monatlich inklusive Mehrwertsteuer (300,- EUR netto) verfügbar (Laufzeit: 5 Jahre; der Preis beinhaltet die Anbindung eines CTs und die Schnittstelle zum RIS (HL7 inbound), sowie Projektplanung, Installation, Implementierung, Anwenderschulung und alle Service- und Wartungskosten inklusive sämtlicher Updates während der Laufzeit).

Das Applikationspaket umfasst die Betreuung, Beratung und Schulung Ihres Teams durch unseren Applikationsservice: wir sind von Anfang an an Ihrer Seite und unterstützen Sie.

Neben unserer grundsätzlich im Preis enthaltenen Schulung Ihrer Anwender im Umgang mit RadimetricsTM umfasst unser Vorzugsangebot weitere drei Applikationstage pro Jahr. Zwei Mal jährlich bieten wir Ihnen entweder vor Ort in Ihrer Praxis oder auf Wunsch auch telefonisch eine medizinphysikalische Expertenberatung zur Optimierung Ihrer Protokolle und Klärung weiterer Fragestellungen.

Der dritte Applikationstag dient der regelmäßigen Überprüfung der korrekten Zuordnung aller Daten in RadimetricsTM, damit Sie stets auf eine saubere Datenbasis zugreifen können. Diese Überprüfung erfolgt per Fernzugriff in Abstimmung mit Ihnen.

Der Umfang dieser Leistungen, berechnet anhand der jeweiligen Tagessätze, beträgt 9.282,- EUR (drei Applikationstage à 1.547,- EUR inklusive Mehrwertsteuer, inklusive Reisekosten; gerechnet über zwei Jahre). Dieses Angebot gilt bis zum 30.06.2018.