MRT für Kenner: 'Buzzology' als App verfügbar

'Buzzwords' aus der MRT-Bildgebung – verständlich erläutert vom ehemaligen Chef-Radiologen der Uniklinik Bonn. Die englischsprachige App ist jetzt im iTunes Store und im Google Play Store verfügbar.

  • Datum:
    26.04.2019

In Buzzology greift Prof. Dr. Hans Schild so genannte Buzzwords auf – Schlagworte aus der MRT-Bildgebung, die zwar jeder kennt, zu denen man aber nicht immer parat hat, was dahinter steckt. Gut verständlich erläutert Schild Konzepte wie k-Raum, FLAIR, STIR oder SPIR, wie und warum es zu Artefakten kommt, oder welche Prinzipien der diffusionsgewichteten Bildgebung zugrunde liegen.

Buzzology richtet sich an Radiologen, MTRAs und solche, die dabei sind, es zu werden. Aufbauend auf seinem Buchklassiker 'MRI made easy', das die Grundprinzipien der MR-basierten Bildgebung erläutert, steigt Prof. Schild, langjähriger Chef der Radiologie des Uniklinikums Bonn, in Buzzology weiter in die Tiefen der MRT ein.

Ursprünglich als Buch konzipiert, ist Buzzology nun als App in englischer Sprache im iTunes Store und im Google Play Store verfügbar.

So funktioniert der Download

1) 'MR Buzzology' oder 'MRI Buzzology' im App-Store finden und downloaden


2) Für den Zugang zur vollständigen Version der App einmalig bei radiology.bayer.com registrieren
3) Abschließend dort den VERIFY-Button anklicken