.

100. Deutscher Röntgenkongress in Leipzig

Künstliche Intelligenz und ihre Anwendungen zogen sich als roter Faden durch den Röntgenkongress 2019. Worauf sich niedergelassene RadiologInnen einstellen müssen, bringt Michael Forsting im Interview auf den Punkt. Den Blick von Außen wagten der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar und der Blogger Sascha Lobo.

RöKo 2019 – Sascha Lobo zum Digitalen Wandel in der Medizin

Vermutlich vergeht keine Woche, in der nicht eine neue Ära ausgerufen wird.

Zum Bericht
RöKo 2019 – Soll ein Fotobuchhersteller den Gesundheitszustand seiner Kunden kennen?

Im Moment findet Fortschritt der Medizin durch Fachfremde statt.

100 Sekunden über Künstliche Intelligenz – Michael Forsting im Interview

RöKo 2019 – Zur Bedeutung diagnostischer Referenzwerte

RöKo 2019 – Zur Bedeutung diagnostischer Referenzwerte

Einfach nur die diagnostischen Referenzwerte einzuhalten ist noch nicht Good Practice.

Zum Artikel
RöKo 2019 – Künstliche Intelligenz für die MRT der Prostata

RöKo 2019 – Künstliche Intelligenz für die MRT der Prostata

Zur Detektion des Prostatakarzinoms anhand der multiparametrischen MRT sind derzeit zwei europäische KI-basierte Systeme verfügbar.

RöKo 2019 – MRT: Wie gefährlich sind Implantate?

RöKo 2019 – MRT: Wie gefährlich sind Implantate?

Gelenkprothesen, HNO-Implantate, Neurostimulatoren, Blutzuckersensoren, Stents – die Bandbreite an Implantaten ist schwer überschaubar.

.